Getränkestand an der Kirmes 14.08.2019

Auch in diesem Jahr haben wir wieder unseren Getränkestand an der Säubrenner Kirmes. Traditionell findet ihr uns von Freitag bis Montag vor der Sparkasse. Bei einem guten Glas Wein könnt ihr mit Freunden und Bekannten plaudern oder auch gerne ein Partie Schach spielen. Außerdem gibt es viele Informationen rund um unseren Club.

[mehr anzeigen]
Homepage wieder da 14.08.2019

Unsere Homepage ist seit Sonntag wieder da. In der Woche zuvor gab es leider einige Probleme, die nicht von uns gelöst werden konnten. Aus diesem Grund haben wir den Anbieter gewechselt, damit die Schachfreunde von nah und fern weiterhin Informationen über unseren Club im World Wide Web erhalten.

[mehr anzeigen]
Halbfinale knapp verpasst 14.07.2019

Im Pokal auf Rheinland-Pfalz Ebene ist unsere Mannschaft heute leider ausgeschieden. Nach dem überraschenden Sieg Ende Juni gegen die Sfr Mainz ist das Team erwartungsfroh nach Kaiserslautern zum Viertelfinale aufgebrochen. Gegen die stark besetzten Gastgeber verpassten sie nach fast 4 Stunden Spielzeit mit 1,5 : 2,5 nur knapp den Einzug ins Halbfinale.

[mehr anzeigen]
Eric Berres neuer Stadtmeister 08.07.2019

Youngstar Eric Berres konnte sich in den Stichkämpfen gegen Titelverteidiger Bruno Comes und Rekordstadtmeister Armin Müllen souverän durchsetzen. 2 Siege und 2 Remis war seine Bilanz in dem doppelrundigen Stechen. Mit dem Titelgewinn ist der 19-jährige nun der jüngste Stadtmeister der 72-jährigen Vereinsgeschichte. Die Simultanveranstaltung mit dem neuen Stadtmeister wird Anfang September stattfinden.

[mehr anzeigen]
Alle Neune beim Open 03.07.2019

Bei der 24. Auflage des Säubrenner Schnellschach Opens nahmen 33 Spieler teil. Gespielt wurde auf der Turnierwiese hinter der Hasenmühle. Für Sonnenschutz war mit einem Zelt und 3 Pavilions bestens gesorgt. Zum ersten Mal ist es einem Spieler gelungen alle 9 Partien zu gewinnen. Fidemeister Michael Schenderowitsch vom Bundesligisten SV Koblenz gewann souverän den Titel, vor Rainer Gruschinki (SC Cochem) und Jannik Lütz (SG Reil-Kinheim). Bester Wittlicher wurde Andrej Schneider als Achter mit 5 Punkten, punktgleich gefolgt von Horst Nagel, Elias Wissen und Ludwig Jung. Ältester

[mehr anzeigen]
HInrunde der Stichkämpfe abgeschlossen 12.06.2019

Die Hinrunde der Stichkämpfe um den Titel des Stadtmeisters ist abgeschlossen. Nach 3 Partien führt Youngstar Eric Berres die Tabelle mit 1,5 Punkten an. Dahinter folgt Rekord-Stadtmeister Armin Müllen mit 1 Punkt, vor Titelverteidiger Bruno Comes mit 0,5 Punkten. Es bleibt also weiter spannend, da zur Zeit alle Drei noch die Möglichkeit haben Stadtmeister zu werden. Die Rückrunde startet am 19. Juni. Rückrunde der Stichkämpfe: Eric Berres- Bruno Comes Armin Müllen - Eric Berres Bruno Comes - Armin Müllen

[mehr anzeigen]
Zweite steigt in Rheinlandliga auf 27.05.2019

Über die Hintertür hat unsere Zweite den Aufstieg in die Rheinlandliga doch noch geschafft. Nach schwachem Start schlossen sie als Vierter die Bezirksliga-Saison ab. Da aus dem Bezirk Rhein-Ahr-Mosel keine Mannschaft aufsteigen wollte, ging das Recht an uns über. Wenn auch der Aufstieg ein Jahr zu früh kommt, wollen die Spieler sich der Herausforderung stellen und wenn möglich die Klasse halten.

[mehr anzeigen]
Wer wird Stadtmeister 2019? 12.05.2019

Die Entscheidung, wer in diesem Jahr Stadtmeister wird, mußte leider vertagt werden, weil nach 9 Runden 3 Spieler mit 6,5 Punkten punktgleich auf Platz 1 landeten. Da dies in der Vereinsgeschichte noch nicht der Fall war, werden nun Stichkämpfe über die Titelvergabe entscheiden. In 6 Partien; je zweimal mit Weiß und Schwarz, werden die 3 Kontrahenten in der Verlängerung spielen. Sollte es danach noch zum Gleichstand kommen, wird die Buchholzwertung vor den Stichkämpfen zu Rate gezogen, um den neuen Stadtmeister zu küren. Hinrunde Stichkämpfe: Bruno Comes - Eric Berres 0 : 1 Eric

[mehr anzeigen]
Elke Klink wird Dritte bei den RP Meisterschaften 12.05.2019

Bei den Rheinland-Pfalz Schnellschach-Meisterschaften der Frauen in der Hasenmühle erspielte sich Lokalmatadorin Elke Klink den hervorragenden dritten Platz. Mit 5 Punkten aus 7 Runden erhielt sie bei der Siegerehrung verdient die Glastrophäe. Bei den Männern wurde Bruno Comes mit 4 aus 7 guter Siebter und Armin Müllen landete mit einem halben Punkt weniger auf Platz 11 in dem Top 20-er Feld. (siehe auch Bericht RP-Seite)

[mehr anzeigen]
Rheinland-Pfalz-Blitzmeisterschaften 10.05.2019

Für die Rheinland-Pfalz-Blitzmeisterschaften hatte sich Armin Müllen auf Rheinlandebene als Sechster qualifiziert. Sie fanden am 5.Mai in Kastellaun statt. Nach misslungenem Start erkämpfte er sich 5,5 Punkte aus den restlichen 12 Partien und landete auf Platz 18 in dem mit Fidemeistern gespickten Feld. Am morgigen Samstag richten wir ab 11 Uhr die Schnellschachmeisterschaften des SBRP in der Hasenmühle aus.

[mehr anzeigen]
1 2 3
August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Rätselhaftes

Rätsel 168

Weiß setzt in 6 Zügen Matt!

Alle Rätsel gibt's hier.

Öffnungszeiten
Montag ab 19:00 Uhr
Schachtreff (keine Clubspieler)
Dienstag ab 19:00 Uhr
Schachtraining (bis 1500 DWZ)
Freitag ab 20:00 Uhr
Spielabend
Freitag 18:30 - 20:00 Uhr
Schülertraining
Samstag 10:00 - 11:00 Uhr
Schülertraining
Samstag 11:30 - 13:00 Uhr
Schülertraining